Mit Unverständnis begegnen wir Jusos dem heutigen Beschluss des SPD-Parteikonvents zur Vorratsdatenspeicherung. Eine solche richtet sich in unseren Augen gegen all die bürgerlichen Freiheiten, für die die SPD seit 150 Jahren steht, daher können wir den Beschluss unserer Partei nicht nachvollziehen und ihm in keinem Fall zustimmen! “Eine Gesellschaft, die ihre Freiheit zu Gunsten der Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient”(Benjamin Franklin)-wir werden aus Überzeugung auch innerhalb unserer Partei weiterhin gegen jede Form von unionsgewolltem Überwachungswahn kämpfen! Vorratsdatenspeicherung- nicht mit uns!
Langer Tag der Jusos Nordfriesland! Der Tag startete mit der Kreisvorstandssitzung der SPD Nordfriesland. Danach Kreisvorstandssitzung der Jusos und nur startet der Themennachmittag "Bankenrettung"
Heute Veranstaltung zum Thema "Sylt Shuttle" mit dem Landesvorstand der Jusos Schleswig-Holstein! Die SPD-Kreistagsfraktion hat durch Thomas Nissen klargestellt, dass die Daseinsvorsorge über den wirtschaftlichen Interessen steht! Thomas Uerschels erklärte uns für die SPD Jusos Niebüll, dass das Sylt Shuttle wichtig für die Stadt Niebüll ist!
Sehr gute Veranstaltung zum Thema gerechte Löhne für alle! Herrlichen Danke an unsere Referenten Wolfgang Endling, IG BCE, Matthias Ilgen, MdB und Frederik Digulla, Jusos Jusos Schleswig-Holstein!